Datenschutzerklärung

Der Schutz der vom Nutzer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten anlässlich der Nutzung der gleichnamigen App ist GlobeSnap ein wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten des Nutzers werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend sind Informationen dazu zu finden, welche Daten bei der Registrierung und während der Nutzung der App durch den Nutzer erfasst und wie diese genutzt werden.

§ 1 Erhebung, Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe von Daten

Bei jeder Nutzung der App werden die aktuell vom Smartphone des Nutzers verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, das Betriebssystem des Smartphones sowie die übertragene Datenmenge protokolliert. Die Speicherung dieser Daten dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt.

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer diese Angaben freiwillig im Rahmen der Registrierung oder während der weiteren Nutzung der App macht. GlobeSnap hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird soweit wie möglich auf die Erhebung von personenbezogenen Daten verzichtet.

GlobeSnap erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten des Nutzers nur entsprechend der Vorgaben der Datenschutzbestimmungen, insbesondere des Telemediengesetzes (TMG), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer datenschutzrechtlicher Normen.
GlobeSnap erhebt, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Daten des Nutzers nur soweit und solange dies für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Vertrages zwischen ihm und dem Nutzer erforderlich ist.

Nach Erklärung der Einwilligung durch den Nutzer werden bei seiner Registrierung die Geräte- und Kartenkennung seines Smartphones gespeichert. Ebenfalls werden der Wohnort des Nutzers, der Benutzername und das gewählte Profilfoto des Nutzers gespeichert; dies gilt auch im Fall einer Aktualisierung durch den Nutzer. Darüber hinaus werden während der Nutzung der App die vom Nutzer abgerufenen und hochgeladenen Dateien (insbesondere Fotos nebst Bildbeschreibungen und deren Standort), sein Grid nebst Punktzahlen für einzelne Areale, seine Freunde und Follower, seine Interessen sowie seine Kommentare und Bewertungen anderer Fotos gespeichert. Zwecks Erfassung dieser Daten erteilt der Nutzer GlobeSnap mit der Erklärung der Einwilligung die Berechtigung zum Zugriff auf die Kamera, den Standort sowie die Berechtigung zum Senden von sogenannten „Push-Nachrichten“. Jede dieser Berechtigungen wird bei erstem Zugriff auf genannte Funktionen noch einmal separat eingeholt. Die vom Nutzer freiwillig in der App erstellten Daten (insbesondere Fotos mit GPS-Kennung und dazugehörigem Datum, Kommentare, Beschreibungen, Freundesanfragen, Followings) sind teilweise oder ganz für andere Nutzer von GlobeSnap einsehbar. Zur stetigen Verbesserung von GlobeSnap können Daten über das Nutzungsverhalten (insb. Anzahl der hochgeladenen Fotos und deren jeweilige Kategorie, Anzahl geschriebener Kommentare, Abgabe von Likes/Dislikes) für interne Statistiken verwendet werden. Diese Daten werden niemals auf einzelne Nutzer beschränkt und nachvollzogen, sondern nur für Nutzungsstatistiken ausgewertet.

Die Standortdaten werden pseudonymisiert an unseren Werbepartner MoPub übermittelt, damit Werbeanbieter gezielter auf Länder und Regionen Werbung schalten können. Das erstellte pseudonoymisierte Nutzungsprofil wird nicht mit Angaben über den Träger des Pseudonyms, z.B. dessen Klarnamen, zusammengeführt.

GlobeSnap hat Google Maps über die Google Maps API in die App eingebunden. Dies ist fundamentaler Bestandteil der Funktionen der App. Durch die Nutzung von GlobeSnap und durch die Einwilligung in die Datenschutzerklärung von GlobeSnap erklärt sich der Nutzer auch mit der Datenschutzerklärung von Google Inc („Google“) (zu finden unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ )

Facebook Login: Unsere User können sich  in der App sowie auf der Website mit einem Facebook-Login anmelden. Durch die Anmeldung erhalten wir automatisch Zugriff auf bestimmte Kontodaten von Ihnen. Ihr öffentliches Profil, ihre E-Mail-Adresse und auf eine Liste der Menschen, mit denen sie befreundet sind. Ihre E-Mail-Adresse wird dabei für administrative Zwecke genutzt, z.B. bei vermehrten Verstößen gegen unsere Nutzungsbedingungen, für Gewinnbenachrichtigungen von Verlosungen oder zur direkten Kommunikation zwischen der GlobeSnap UG und Ihnen. Eine weitere Auswertung der von Facebook übertragenen Daten erfolgt nicht. Der Login erlaubt es unserer App nicht, an Ihrer statt an ihrer Pinnwand Beiträge zu veröffentlichen. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen (https://www.facebook.com/about/privacy/) und Nutzungsbedingungen (https://www.facebook.com/legal/terms) der Facebook Inc.

Außerdem können sich die User auch manuell registrieren, ohne einen Facebook Account. Hierfür muss ein valider Username, ein Passwort (inkl. Passwortwiederholung) und eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Nach erfolgreicher Anmeldung kann außerdem manuell ein Profilbild gewählt werden. Das Passwort wird verschlüsselt auf unseren Servern gespeichert. Username und E-Mail-Adresse werden für administrative Zwecke benötigt (z.B. Passwortwiederherstellung, Kontakt bei Verstoß gegen Nutzungsbedingungen).

Um unsere Website und unsere App stetig verbessern zu können, verwenden wir auf unserer Website www.globesnap.com das Analyse-Tool und den Cookie von Google Analytics. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

GlobeSnap versichert, dass darüber hinaus personenbezogene Daten nicht an Dritte, auch nicht durch Werbepartner von GlobeSnap, weitergegeben werden, es sei denn, GlobeSnap ist dazu gesetzlich verpflichtet oder der Nutzer hat vorher ausdrücklich darin eingewilligt. Der Nutzer hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

§ 2 Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten des Nutzers, die GlobeSnap erhoben hat, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie ihm anvertraut wurden, der Nutzer die Einwilligung zur Speicherung widerruft oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

§ 3 Rechte des Nutzers

Ist der Nutzer mit der Speicherung seiner personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sollten diese unrichtig geworden sein, wird GlobeSnap auf Weisung des Nutzers im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Berichtigung oder Sperrung seiner Daten veranlassen. Auf Wunsch erhält der Nutzer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die GlobeSnap über ihn gespeichert hat. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten können Nutzer sich an den GlobeSnap wenden unter: GlobeSnap UG (haftungsbeschränkt), Jägerstraße 48, 82008 Unterhaching, Deutschland. E-Mail: support@globesnap.com

§ 4 Hinweis zur Datensicherheit

GlobeSnap ist bemüht, sämtliche personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung und Verbreitung durch Dritte zu sichern. Bei der Kommunikation per Kontaktformular, E-Mail oder SMS kann die vollständige Datensicherheit jedoch nicht gewährleistet werden, so dass bei vertraulichen Informationen der Postweg empfohlen wird.